Märchenlesungen mit Märchenratespiel

Märchenvorlesungen mit Märchenrätseln

Den Märchenrätseln auf der Spur. Unterhaltsame, tiefsinnige und interaktive Märchenlesungen, von und mit unserem Märchenerzähler, für eine innere Betrachtungsweise unserer vielgestaltigen Märchenwelt. Unsere ausgewählten Märchenlesungen können Sie für Kindergärten, Vorschulveranstaltungen, Hortnachmittage an Schulhorteinrichtungen und ähnliches buchen. Mit unseren aktuellen und individuellen Märchenratespielen ziehen wir Groß und Klein nicht nur in unseren Märchenbann, sondern binden alle beteiligten Märchenfans aktiv mit ein. Je nach Altersstruktur der Kinder, passen wir unsere Märchenrätsel und Märchenkonzepte entsprechend an. Selbstverständlich können Sie vorab ihre Märchen-Ideen und pädagogischen Vorstellungen im Vorfeld mit uns für eine Märchenstunde bei Ihnen abstimmen, so dass die Märchenveranstaltungen an ihrer Einrichtung für alle Kleinen und Großen ein voller Erfolg wird. Freuen wir uns gemeinsam auf schöne Märchenstunden und Vorlesungen.

Märchenlesung zur Märchensymbolik

Fragen Sie sich auch hin und wieder, warum Rotkäppchen kein grünes Käppchen trägt oder warum zum Beispiel sieben Geißlein (nicht acht, neun, oder zehn) vom Wolf gefressen und doch lebendig wieder befreit werden können? Oder warum ausgerechnet der „größte“ Dümmling zu den außergewöhnlichsten Schätzen gelangt. Vielleicht auch, welche Helferaufgaben die so zahlreichen Tierfiguren in der Märchenwelt haben, und deswegen eine so große Rolle spielen? Was die so überreiche Zahlensymbolik, die so eng mit der Menschwerdung in Verbindung steht, uns durch die Märchensprache eigentlich vermitteln möchten?

Denn das wollen Sie ja sein, Helfer und Vermittler, für eine gesunde Menschwerdung und Menschenentwicklung. Aber das geht doch nicht, spricht der Verstand! Und, hat er Recht?

Märchenrätselnüsse knacken, im Märchenratespiel

Doch wo bleibt unsere Fantasie? Wie bilden und beleben Märchen mit ihrer Bildgewaltigkeit unsere Fantasie? Und wie gestalten und beleben sie unser Seeleninneres? Was können sie tief in unserer Seele erwecken? Zu welchen Taten rufen sie uns auf? Märchen sind kleine Schatztruhen. Man muss sie nur richtig zu interpretieren wissen. Durch intensive Anteilnahme am Handlungsbogen in unserer Lesung, fördert die verborgene Märchensymbolik Kreativität, Sensibilität, inneres Seelenerleben und Seelenerwachen. Tugendhaftigkeit streben wir nach und moralische Grundsätze verleiben wir uns ein. Doch wo und wie finden wir diese? In welchen Märchengestalten und Märchenschicksalen?

Was für ein riesengroßer Seelenschatz geht verloren, wenn Märchen nicht mehr verstanden oder wenn sie modern - zeitgemäß umformuliert werden und so ihr Weisheitsschatz entstellt wird? Was für Lebensaufgaben und Lebensbegleitungen wohnt ihnen inne? Sollen sie uns gar ermutigen und ertüchtigen, damit wir unser Schicksal im Märchenschicksal wiedererkennen können?

Kommen Sie mit mir mit, auf die Suche nach dem verborgenen Weisheitsschatz und entdecken Sie die Bedeutung unserer Märchen! Betrachten und erforschen Sie mit mir gemeinsam unsere Sonnen-, Seelen- und Erkenntnismärchen.

Es ist wieder…Märchenlesezeit

Das Gute und Böse sind in der Welt
und treten an die Seele heran.
Das Gute aber siegt.