Märchen aus aller Welt
Märchen Halle-Saale + Magdeburg
Märchen aus aller Welt

Märchen Magdeburg & Halle-Saale

Aktive Mit­ge­stal­tung von Un­ter­richts­pro­jek­ten sowie Schul­pro­jekt­ar­bei­ten im Bun­des­land Sachsen-Anhalt. Lesungen von Märchen in der Lan­des­haupt­stadt Magdeburg sowie der Uni­ver­si­täts­stadt Halle-Saale. Nach­hal­ti­ge Sym­bol­kun­de erfahren und entdecken, für Bot­schaf­ten zum Anfassen un in­ner­li­chen mit-erleben. Viel­sei­ti­ge Ver­an­stal­tun­gen und Mär­chen­work­shops erwarten Sie in diesen beiden Städten. Darüber hinaus können selbst­ver­ständ­lich unsere Konzepte auch aus anderen Städten angefragt und in diesen durch­ge­führt werden. Alle Angebote können bei Ihnen vor Ort durch­ge­führt werden. Darüber hinaus stellen wir für schu­li­sche Ein­rich­tun­gen selbst­ent­wi­ckel­te Konzepte und kleinere Thea­ter­auf­füh­run­gen bereit, bei denen sich die Schü­le­rin­nen und Schüler aller Schul­ar­ten ein­brin­gen können, ja sollen. Zu unserer Un­ter­stüt­zung wünschen wir uns ebenso die Eltern bei der Vor­ort­be­treu­ung, als auch ältere Schüler die gerne mit den Jüngeren zu­sam­men­ar­bei­ten möchten. Wenn Sie neuen Ideen und Projekten auf­ge­schlos­sen ge­gen­über­ste­hen, würden wir uns über ihre Mit­wir­kung sehr freuen.

Mär­chen­bot­schaf­ten Magdeburg & Halle-Saale

Märchenerzählerausbildung | Geschichtenerzähler werdenMär­chen­er­zäh­ler Aus­bil­dungs­an­ge­bot zum Ge­schich­ten­er­zäh­ler-in

Ein neues Bilder-Be­wusst­sein, ein neues, ein tief inneres Bilder-Erleben muss sich entfachen: ein „Über­be­wusst­sein“ gleichsam, das die Be­son­nen­heit und klare Ge­setz­mä­ßig­keit des Denkens in sich trägt; das frei von Willkür, auf der Über­win­dung von Wunsch- und Traum­kräf­ten beruht. Ima­gi­na­ti­ve Er­kennt­nis­kraft ist es, die der echten Phantasie zugrunde liegt. Dies alles können Sie, in unserer Er­zäh­ler­aus­bil­dung erlernen. Wir freuen uns über in­ter­es­sier­te und mo­ti­vier­te Teil­neh­mer.

Weihnachtsmärchen Leipzig | Weihnachtsgeschichten lesenWeih­nachts­mär­chen und Weih­nachts­er­zäh­lun­gen

So viel Heim­lich­keit, in der schönen Vor­weih­nachts­zeit, weckt Sehnsucht nach Advent und Weih­nach­ten und unseren sa­gen­haf­ten weih­nacht­li­chen Er­zäh­lun­gen. Ja aber, ist denn jetzt schon Weih­nach­ten? Selbst­ver­ständ­lich! Der der Sinn des Weih­nachts­fes­tes endet nicht am zweiten Weih­nachts­fei­er­tag; er gilt das ganze Jahr. Denn jedes Mal, wenn ein Kind geboren wird, ist Weih­nach­ten…das Fest der Liebe. Oder? Die weih­nacht­li­chen Ge­schich­ten und Über­lie­fe­run­gen, sie können, wollen und werden uns die Weih­nachts­bot­schaf­ten immer wieder gerne be­stä­ti­gen können.

Wintermärchen Leipzig | ErzählungenWin­ter­mär­chen und Win­ter­ge­schich­ten

„Wo kommst du her?“ frage ich die echte Win­ter­bot­schaft. „Und was suchst du?“ Frage ich weiter. „Aus uralten Zeiten komme ich, und ich suche die kind­li­chen Men­schen­see­len, denn diese sind mein Eigentum.“ Von der Heimkehr aus der – Fremde – der Selbst­ent­frem­dung und Wie­der­ent­de­ckung ihres ur­geis­ti­gen und ureigenen Besitzes: der ewigen Kindheit. Öffnen Sie wieder den kind­li­chen Anteil ihrer See­len­sub­stanz, gegenüber unserer win­ter­li­chen Mär- und Sagenwelt und tauchen Sie wieder in die zutiefst weis­heits­vol­le Win­ter­sym­bo­lik ein.

Märchenseminare | Heilarbeit mit MärchenMär­ch­en­se­mi­na­re und Workshops

Zurück zum Ur-Sein, mit dem Blick für zukünftige menschliche Entwicklung und Seelenwege. Den übersinnlichen Ursprung wiederentdecken, diesen Gedankengängen wollen wir in unseren Seminaren auf den Grund gehen und substanzielle Antworten finden. Die Bedeutung der Symbole und Bilder ehrfurchtsvoll aus den Urtiefen des Gedächtnisses einsammeln, reinigen und nach ihrem ursächlichen Wahrheitsgehalt zusammenfügen. So kann und wird es uns gelingen die bildliche Auffassung übersinnlicher Dinge in das gegenwärtige Denken hinüberzutragen.